logo

05
September 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere bisherige 1. Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Radolfzell, Sabrina Weidlich, am 07. August 2019 von ihrem Amt als Vorsitzende zurückgetreten ist.

In der Vorstandssitzung vom 20.08.2019 hat der Vorstand des Stadtverbandes daraufhin einstimmig beschlossen, dass die bisherigen 3 Stellvertreter Björn Bilidt, Bernhard Diehl und Andrea Gnann bis zur nächsten turnusgemäßen Vorstandsawahl im Frühjahr kommenden Jahres die Geschäfte des CDU-Stadtverbandes kommissarisch gemeinsam fortführen werden.

Der Stadtverband ist jederzeit für Sie unter folgender Adresse erreichbar:

Kontakt@cdu-radoilfzell.de oder Telefon 07732 / 8023456

Wir freuen uns über Anregungen und Mitteilungen.

 

Stellungnahme zum Artikel im SÜDKURIER vom 5.9.2019:

Der im Südkurier von Sabrina Weidlich erwähnte Beschluss, Neuwahlen bereits im September abzuhalten, wurde in derselben Sitzung von ihr erwirkt, in welcher Freau Weidlich ihren Rückblick durchblicken ließ. Die Spitze des Vorstandes mit einem geeigneten Kandidaten zu besetzen, ist allen Vorstandsmitgliedern ein großes Anliegen, steht der Stadtverband, sowie die Partei vor großen Herausforderungen. Diesbezüglich wurden bereits mehrere Gespräche mit möglichen Kandidaten geführt. Die Entscheidung, solch ein Amt  zu übernehmen, sollte jedoch nicht übers Knie gebrochen werden und erwies sich in der Haupturlaubszeit als schwierig. Aus diesem Grund hat der Vorstand am 20.08.2019 den Beschluss vom 23.07.2019 aufgehoben und sich dazu entschlossen, mit dem geschäftsführenden Vorstand an der Spitze vorerst weiter zu arbeiten. Die vakante Stelle soll spätestens bis zum Frühjahr 2020 mit einer Person besetzt werden, die es versteht, ein Gremium von neuen Wegen zu begeistern und unterschiedliche Interessen im Gespräch auf gemeinsame Ziele auszurichten.

 

Mir freundlichen Grüßen

Björn Bilidt, Bernhard Diehl, Andrea Gnann

Radolfzell, 5.9.2019

 

 

26
Juli 2019

Die CDU-Fraktion des Gemeinderats beschäftigt sich intensiv mit dem Ergebnis des Wettbewerbs "Modernisierung Strandbad Mettnau". In der Jury, die 23 Wettbewerbsbeiträge zu bewerten hatten, kristallisierte sich ein klarer 1. Preisträger und weitere Preisträger bzw. Belobungen  heraus. Die besten Wettbewerbsbeiträge sind in der Stadtbibliothek Radolfzell ausgestellt. Die CDU-Fraktion und allen voran Christof Stadler luden die Bevölkerung ein. Stadler erläuterte zahlreichen Besuchern die besten Beiträge und die Gründe, die zum eindeutigen Votum für den 1. Preisträger aus Leipzig geführt haben.

 

08
Januar 2019

Unter dem Motto „Heute schon gespielt-frühkindliche Bildung in Radolfzeller Kitas“, steht die nächste „GEHÖRT“-Veranstaltung des Radolfzeller CDU Stadtverbandes, welche am Donnertag, den 10.01.19 um 19.30 Uhr im Montessori Kinderhaus in Radolfzell stattfindet.

Weiterlesen: GEHÖRT: Heute schon gespielt - frühkindliche Bildung in Radolfzeller Kitas
30
Oktober 2018

 

Radolfzell darf stolz sein, eine Stiftung zu besitzen, die seit 1343 vom sozialen und caritativen Wirken der Bürgerschaft Zeugnis gibt. Uns muss es gelingen, sie zukunftsfähig zu machen. Die vier Leitgedanken der CDU wurden durch wertvolle Impulse, darunter auch des Seniorenrates, bei der Veranstaltung „Gehör(t) im Spital ergänzt. Ein Projekt von und für die Bürger mit der Bündelung von verschiedenen sozialen Bereichen ist den Menschen ebenso wichtig, wie die Schaffung von sozialverträglichem Wohnraum. Wir möchten uns ausdrücklich für das Mitdenken bedanken!

Weiterlesen: Gehör(t): Bürgerschaftliches Zentrum Heiliggeist-Spital
27
Juni 2018

Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung wurde der CDU-Stadtverband neu gewählt. Die langjährige Vorsitzende Karin Vögele stellte sich aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Bernhard Diehl dankte ihr herzlich für das Engagement und ihre gute Arbeit. 

 

Gewählt wurden:

Vorsitzende             Sabrina Weidlich

stv. Vorsitzende      Andrea Gnann, Björn Bilidt, Bernhard Diehl

Schatzmeister         Thomas Gnann

Schriftführer           Mathias Engelmann

Presse/facebook     Felix Knaus

Geschäftsführerin   Wilma Paul

 

Beisitzer:    Dagmar Bingeser, Christoph Gohl, Monika Laule, Hermann Leiz, Wilhelm-Ulrich Sander, Katharina Schreiber, Christof Stadler, Jonas Teige, Karin Vögele, Holger Weilmann

 

Böhringen                  Bernhard Diehl

Markelfingen              Martina Gleich

Umweltbeauftragter  Jörg Dürr-Pucher

Kassenprüfer              Rainer Alferi, Reiner Denfeld

 

 

 

25
Februar 2018

Die Zeit ist reif, die Sanierung und Erneuerung unserer Bäder in Angriff zu nehmen. Nach mehreren CDU-Anträgen ist es endlich so weit, dass fraktionsübergreifend der Startschuss für einen Neubau im Seebad noch im Spätherbst erfolgen kann. Dafür wurde im Doppelhaushalt 1 Million Euro bereits eingestellt. Wer das Seebad kennt, weiß, wie notwendig dies ist, denn die Betonkuben der 1960er Jahre sind eine Zumutung.

Der Beton platzt an vielen Stellen ab, die Feuchtigkeit sitzt im Gemäuer und die Bedingungen für die DLRG und Gastronomie sind nicht länger hinnehmbar.

Weiterlesen: Sie wollen etwas verändern? Wir auch!
04
Februar 2018

Der Einladung der Jungen Union zum Holocaust-Gedenktag folgten über siebzig Menschen, darunter Ehrenbürger Helmut Haselberger und Stadtpfarrer Michael Hauser.

Sie gedachten am Erinnerungsstein für die Jüdin Alice Fleischel am Seetorplatz der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945 und den Opfern des Holocaust.

Weiterlesen: Junge Union und CDU-Stadtverband zum Holocaust-Gedenktag
12
September 2017

Über 400 Besucher zog es ins Milchwerk zur CDU-Veranstaltung von MdB Andreas Jung und seinem Gast Dr. Wolfgang Schäuble. Schäuble bezog zu den brisanten Themen, die unser Land bewegen, klar Position und überzeugte dabei mit seiner jahrzehntelangen  Erfahrung und Kompetenz.

22
Juli 2017

Familienfreundliche Stadt Radolfzell

Gesamtelternbeirat KITA zu Gast beim CDU-Stadtverband am 18.7.2017

Das Interesse des CDU Stadtverbands an der Vision „Familienfreundliches Radolfzell“, die der Gesamtelternbeirat KITA (Kindertagesbetreuung) vorgestellt hat, war groß.

Der GEB KITA, vertreten durch die 1. Vorsitzende Susanne Pantel, Antje Groll, Constanze Werdermann und Nina Lang will damit Fragen aufwerfen, Diskussionen auslösen und Impulse setzen.

In Radolfzell gebe es immer mehr Kinder durch Zuzug, das Wahlrecht der Eltern für einen KITA-Platz sei teilweise eingeschränkt, meinte Susanne Pantel. Diskutieren müsse man über die Kita-Gebühren und die Gebühren für die Ferienbetreuung, wo es keinen Geschwisterrabatt gebe. Eltern müssten bei freien Trägern neben den KITA-Gebühren auch noch den Mitgliedsbeitrag bezahlen. Freie Träger bekämen keinen 100 %-Ersatz ihrer Betriebskosten durch Stadt, weshalb starkes privates Engagement nötig sei.

Weiterlesen: Familienfreundliche Stadt Radolfzell
28
Juni 2016
Gemeinsam mit dem Kreisverband der Jungen Union Konstanz und unserem Bundestagsabgeordneten Andreas Jung besuchten wir im Juli den auqaTurm Radolfzell.
Weiterlesen: Besichtigung des aquaTurms Radolfzell

Kontakt

CDU Stadtverband Radolfzell

Kommissarischer Vorstand Andrea Gnann, Björn Bilidt und Bernhard Diehl

78315 Radolfzell

kontakt@cdu-radolfzell.de

Impressum
Datenschutzerklärung

© 2014 CDU Radolfzell