logo

Unter dem Motto „Heute schon gespielt-frühkindliche Bildung in Radolfzeller Kitas“, steht die nächste „GEHÖRT“-Veranstaltung des Radolfzeller CDU Stadtverbandes, welche am Donnertag, den 10.01.19 um 19.30 Uhr im Montessori Kinderhaus in Radolfzell stattfindet.

Durch die Besichtigung des vor vier Monaten eröffneten Kinderhauses und der kurzen Erläuterung der dortigen Pädagogik und Bildungangebote, soll verdeutlicht werden, dass im Vorschulalter nicht mehr nur die Betreuung, sondern der individuelle Blick auf das Kind und dessen Förderung, nach seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten, im Vordergrund steht.


Doch sollte in der modernen Pädagogik nicht nur das Kind in den Augenschein genommen werden, sondern das gesamte familiäre Umfeld mit einbezogen werden, um dem Kind optimale Bedingungen zu ermöglichen. Hierfür ist eine intensive Bildungspartnerschaft mit den Eltern von Vorteil, sind deren Sprösslinge doch einen großen Teil des Tages in der Kita.


Ein wichtiges Ziel der CDU ist, Familien zu stärken, die Vereinbarkeit von Familie und Berufstätigkeit zu unterstützen. Aus diesem Grund möchten wir, der Radolfzeller Stadtverband, mit Unterstützung der Vorsitzenden des Montessori Vereins, Frau Schreiber und der Vorsitzenden des GEB- Kita, Frau Pantel, mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern hören und diskutieren, ob das Angebot an den Bedürfnissen heutiger Familien ausgerichtet ist.

 

© 2014 CDU Radolfzell