top of page

Böhringen - Ortsmitte und neue Feuerwache

Eine langjährige Odyssee geht zu Ende. Der Gemeinderat hat am 25.10. beschlossen, den Antrag für städtebauliche Erneuerung und Entwicklung der Ortsmitte Böhringen zu stellen und die entsprechenden Komplementärmittel in den Haushalt einzustellen. Das RP Freiburg hat die Förderwürdigkeit der Maßnahme anerkannt und zum Antrag ermutigt. Wesentliche Bausteine des Konzeptes: Dorfgemeinschaftshaus, Dorfplatz, Wohnen (besonders im Alter, barrierefrei), Nahversorgung, ökologische Aufwertung des Mühlbachs, Klimaschutz und Energieversorgung und Förderung von privaten Sanierungsmaßnahmen. Darüber hinaus ist uns der Erhalt der prägenden Gebäude, u. a. der Denkmäler (ehem. Lehenshof, Milchhäusle etc.) für die Identität des Ortes wichtig. Die Gründung zweier Initiativen („BleiB und Bingo“), das Engagement des Ortschaftsrates und der bemerkenswerte Einsatz der Verwaltung für das Projekt stimmen hoffnungsfroh. In gleicher Sitzung befürwortete der Gemeinderat die Verlagerung bzw. den Neubau der Feuerwache, die außerhalb des Sanierungsprogrammes finanziert wird.

 




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page